LED – die Lichtquelle des 21. Jahrhunderts

Winzig klein und sehr effizient, langlebig und einfach zu steuern: LEDs in der Grundfarbe Weiß sind seit dem Beginn der 2000er-Jahre ein fester Bestandteil der Allgemeinbeleuchtung. Ihre Leistungskapazitäten übertreffen die bisheriger Lichtquellen – bei bedeutend interessanteren Verbrauchswerten und sehr viel höherer Flexibilität. Die vielen Vorteile der LED machen sie für fast jeden Einsatz interessant – von der Taschenlampe über flächige Raumausleuchtungen bis hin zu Hochleistungsstrahlern.

Die Grafik listet alle Vorteile moderner LED-Beleuchtung auf. Dies sind: Lichtqualität, Steuerbarkeit, Designfreiheit, Effizienz, Langlebigkeit und Umweltfreundlichkeit.
Die LED bietet dem Nutzer heute eine Vielzahl an Vorteilen und sehr viel mehr Flexibilität, als das bisher in der Beleuchtung möglich war: Im zeitlichen Kontext durch variable Lichtqualitäten je nach Tageszeit, im räumlichen Kontext durch gezielt steuerbaren Einsatz der Beleuchtung und im nutzerabhängigen Kontext durch Bereitstellung des richtigen Lichts für unterschiedliche Nutzergruppen.

Hohe Lichtqualität und beste Effizienz

Steigerte man anfangs noch Lichtausbeuten und Lichtströme für eine bessere Energieeffizienz, später die Lebensdauer; so diskutiert man heute über Lichtqualität, Farbtemperatur und die Steuer- und Regelbarkeit über eine Applikation. LEDs schaffen eine neue Lichtqualität und bieten faszinierende Möglichkeiten für die Lichtgestaltung. Die LED-Technologie machte moderne Beleuchtungskonzepte wie Human Centric Lighting erst möglich und bahnte in Kombination mit intelligenter Sensorik der Digitalisierung des Lichts den Weg.

Die Erfolgsgeschichte der LED geht weiter

Das Bundesumweltministerium unterstützte den Wechsel von konventioneller Technik zu LED. Denn die dadurch erzielten Treibhausgasminderungen leisten einen wichtigen Beitrag zum Erreichen der Klimaschutzziele bei gleichzeitig niedrigeren Energiekosten. Die LED-Leitmarktinitiative informiert über Erfolgsprojekte und Finanzierungsmodelle.

Das könnte Sie auch interessieren

Licht für den Menschen

Human Centric Lighting ist ein Lichtkonzept, das dem Verlauf des natürlichen Tageslichts nachempfunden ist – für mehr Lebensqualität und Wohlbefinden.

Lichtmanagement

Lichtmanagement

Lichtsteuerungen bringen das richtige Licht an den richtigen Ort – zum richtigen Zeitpunkt und in der richtigen Intensität.

Zurück